Aktuelle Mitteilungen für unsere Patienten

Liebe Patienten!

An dieser Stelle möchten wir Sie regelmäßig mit Neuigkeiten und Wissenswertem rund um unsere Praxis und Ihre Gesundheit versorgen.

Migräne: Probiotika verbessern Symptomatik

Die Ergebnisse einer Interventionsstudie mit probiotischen Kulturen gibt Migränepatienten Grund zur Hoffnung. Ein Team aus internationalen Wissenschaftlern untersuchte den Einfluss einer Mischung aus 14 verschiedenen probiotischen Kulturen auf die Symptomatik von Migränepatienten. Insgesamt 79 Patienten mit episodischer oder chronischer Migräne erhielten über 10 Wochen entweder zwei Kapseln einer Probiotikamischung oder ein Placebo.

Nach der zehnwöchige Einnahme von Probiotika hatten Patienten mit episodischer Migräne im Vergleich zur Placebogruppe signifikant weniger Migräneattacken, eine geringe Ausprägung der Symptome und sie benötigten weniger Schmerzmedikamente. Bei den chronischen Migränepatienten war die Wirkung noch ausgeprägter. In dieser Gruppe nahm zusätzlich die durchschnittliche Dauer eines Migräneanfalls ab.

Die Einnahme probiotischer Kulturen könnte ein neuer Ansatz für die Therapie von Migränepatienten sein.

Martami F, Togha M, Seifishahpar M, Ghorbani Z, Ansari H, Karimi T, Jahromi SR.
The effects of a multispecies probiotic supplement on inflammatory markers and episodic and chronic migraine characteristics: A randomized double-blind controlled trial.
Cephalalgia. 1/2019

Diese Webseite verwendet Cookies. So können wir Ihnen das bestmögliche Nutzererlebnis bieten. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung.