Diese Webseite verwendet Cookies. So können wir Ihnen das bestmögliche Nutzererlebnis bieten. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung.

OK

Dr. med. Jörg Junkermann

Medizin-Studium

  • 1992 - 1998 Studium der Humanmedizin an der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster

 

Fachärztliche Tätigkeit

  • 1998 - 1999 Arzt im Praktikum (Allgemein- und Viszeralchirurgie/Gefäßchirurgie)
  • 1999 Promotion
  • 2000 – 2005 Assistenzarzt der Klinik für Urologie, Kinderurologie und urologische Onkologie

Evangelisches Krankenhaus Bielefeld

  • 2005 Anerkennung zum Führen der Gebietsbezeichnung Facharzt für Urologie
  • 2006 bis 2009 Facharzt an der Urologie des Klinikums Detmold
  • 2009 Anerkennung zum Führen der Zusatzbezeichnung Medikamentöse Tumortherapie
  • 2009-2017 Tätigkeit als Funktionsoberarzt an der Urologie des Klinikums Detmold
  • 2009-2017 Dozententätigkeit am „Bildungszentrum für Berufe im Gesundheitswesen Detmold“ (BZG, OTA-Ausbildung)
  • seit 2017 Praxistätigkeit in eigener urologischer Niederlassung
  • seit 2017 Ambulante Operationen an der Stattklinik Bielefeld

 

Weiterbildung

  • Zusatzbezeichnung medikamentöse Tumortherapie
  • Qualifikation zur fachgebundenen genetischen Beratung
  • Psychosomatische Grundversorgung
  • Fachkunde im Strahlenschutz nach der Röntgenverordung (RöV)
  • Zusatzbezeichnung Röntgendiagnostik urologische Teilradiologie
  • Impfseminar (Basisqualifikation)

Vorträge

 

Mitgliedschaften

  • Deutsche Gesellschaft für Urologie
  • Gesellschaft für ambulante Urologie Westfalen-Lippe (UROWL)
  • Mitglied der Endourological Society 2005