Diese Webseite verwendet Cookies. So können wir Ihnen das bestmögliche Nutzererlebnis bieten. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Röntgendiagnostik

Wichtige urogische Verfahren der Röntgendiagnostik sind:

  • Urogramm: z.B. zum Steinnachweis, Beurteilung von Nierenbecken, Harnleiter und Harnblase, Nachweis  und Beurteilung von anatomischen Anomalien))
  • Konventionelle Röntgendiagnostik (Projektionsradiologie): z.B. Röntgen des Brustkorbs (Lunge)
  • Computertomographie (CT): z.B. Steinnachweis, Tumornachweis bzw. -ausschluß, Tumornachsorge
  • MRT (Magnetresonanztomographie): z.B. Tumornachweis bzw. ausschluß, Tumornachsorge